Gerstengraupen

Gerstengraupen – für Risotto, Einlagen und Beilagen

Sie werden auch Perlgraupen genannt und sind geschälte und durch Schleifen und Polieren abgerundete Gerstenkörner. Gerstengraupen sind ein von Natur aus fettarmes und ballaststoffreiches Nahrungsmittel. Sie sind eine Alternative zu Beilagen wie Reis und Kartoffeln, lassen sich zu Gersten-Risotto verarbeiten und eignen sich hervorragend zum Verfeinern von Suppen, Salaten und Aufläufen.

Verwendung:

  • Gersten-Risotto
  • Einlage für Suppen, Salate, Aufläufe
  • Vielseitige Beilage

Über uns

Emmerfeld Wir, das ist die SchapfenMühle aus Ulm. Wir sind ein traditionsbewusstes Familienunternehmen, dessen Geschichte bis ins Jahr 1452 zurückreicht. Kundennähe, Zuverlässigkeit und ein hohes Qualitätsbewusstsein sind Werte, die wir seit den Anfängen leben..

Instagram